Chris

Bereits während der Schulzeit hat Chris sich sehr für die Berichterstattung im deutschen Profifußball interessiert, sich regelmäßig die Fachzeitschrift kicker gekauft und jede erdenkliche Statistik analysiert. Heute – einige Jahre später – schreibt er unter anderem selbst für den kicker. Seine ersten Erfahrungswerte als Journalist machte Chris 2012 als EM-Reporter für die städtische Zeitung in seiner Heimatstadt Mülheim an der Ruhr, bei der er über alle Spiele mit deutscher Beteiligung berichtete. Wenige Zeit später begann Chris in einer Sportpresseagentur in Gelsenkirchen als freier Mitarbeiter zu schreiben – hauptsächlich um die Redaktion bei der Live-Berichterstattung am Wochenende zu unterstützen. Jetzt – nach rund zweieinhalb Jahren freier Mitarbeit – ist er selbst Teil der Redaktion, absolviert derzeit eine sportjournalistische Ausbildung und schreibt beispielsweise für den Deutschen Fußball-Bund, das Internetportal FUSSBALL.DE, unzählige Stadionzeitungen von Profimannschaften und Regionalligisten sowie – wie bereits angesprochen – für den kicker. Bei bPartGaming wirkt Chris seit Herbst 2013 als Redakteur und Community Manager mit. Grund für das Engagement war zum Einen die große Begeisterung für das Spiel FIFA, welches ihn bereits seit 2008 durchgängig begleitet und ihn durch seine Vergangenheit als Progamer schon an den ein oder anderen interessanten Ort geführt hat. Zum Anderen bietet bPartGaming Chris die Möglichkeit, seine Fähigkeiten, insbesondere im Online-Journalismus, weiterzuentwickeln und einen Teil dazu beizutragen, ein spannendes Gaming-Startup mitzugestalten. Seit August 2014 ist Chris für die FIFA-relevanten Inhalte auf der Internetplattform unseres Kunden Red Bull Deutschland zuständig.

chris1
chris2