FIWC

 

Der FIFA Interactive World Cup (FIWC) ist die offizielle Weltmeisterschaft und das größte Turnier im virtuellen Fußball. Veranstaltet wird er einmal jährlich von der FIFA selbst. Über zweieinhalb Millionen Spieler nehmen jährlich online oder an den Live-Turnieren teil und versuchen sich für einen der 20 begehrten Plätze des Grand Finals zu qualifizieren, welches zuletzt in München ausgetragen wurde.

Jedes Jahr wird das gesamte Turnier mit einer Produktion auf höchstem TV-Niveau live

im Internet übertragen. Zuschauer aus aller Welt verfolgten den FIWC 2015 vor Ort oder von zu Hause aus, mehr als 450.000 FIFA-Begeisterte haben sich das Video-Replay vom Finaltag angesehen.

Der Gewinner des FIWC sichert sich den offiziellen Titel des FIFA-Weltmeisters und darf sich neben $20.000 Preisgeld über ein Ticket für den FIFA Ballon d’Or des jeweiligen Jahres freuen.

Neben den zwei Turniertagen, an denen die Gruppenphase und die KO-Spiele ausgetragen werden, organisiert die FIFA rund um jedes Grand-Final diverse Sight Seeing Touren und andere interessante Aktivitäten für die Spieler. Zu sehen gab es dabei in den letzten Jahren unter anderem die Highlights von Rio de Janeiro, Madrid, Los Angeles, Dubai oder Barcelona.

 

 

fiwc_logo_ow